Mein Name ist Peter Broll, ich bin geboren am 11.12.1952.

Die Liebe zum Remstal hat mir eine liebe Reblaus beschert, so dass ich seit 2010 wieder verheiratet bin.
Was lag da näher, als meinen Wohnsitz ins Remstal zu verlegen.
Im Februar 2014 bin ich mit meiner Frau von Göppingen nach Schorndorf gezogen.
Das Remstal und im Besonderen die Stadt Schorndorf mit ihren mittelalterlichen Gebäuden haben mich schon immer durch ihren Charme fasziniert. Die vielen Cafés und Eisdielen sowie die reichhaltige und abwechslungsreiche Gastronomie sorgen ebenfalls dafür, dass ich mich hier sehr wohl fühle.


Nach meinem Studium der Nachrichtentechnik arbeitete ich bei Telekom und dann bis Ende 2007 bei T-Systems. Dort war ich für die Automation von Anwendungen auf Unix-Servern zuständig. Schwerpunkte waren Shell- und Perl-Programmierung. Zusätzlich beschäftigte ich mich noch mit der Programmierung von MS Office-Anwendungen.

Meine Hobbies:
Ausgehen, unterhalten und feiern,
Fotografieren, Musik hören, von Klassik bis Pop,
gut essen und trinken.

Dann gibt's natürlich die Computer:
Seit 1980 bin ich aktiver Computer-Besitzer. Vom Sharp MZ80K über Atari bin ich dann zum PC gekommen und beschäftige mich seither mit Windows und Linux. Hier kann ich meine umfangreiche Foto-Sammlung bearbeiten und verwalten.
Weitere Schwerpunkte sind Webseiten, Grafik und Text-Bearbeitung, hier z.B. das Textsatzsystem LaTeX.
Ab und zu juckt es mich in den Fingern und ich muss mal wieder schrauben. Dann wird mein Netzwerk und mein Rechner auf- und umgerüstet.
Oft bin ich bei Freunden unterwegs und richte ihre Computer neu ein, wenn mal gar nichts mehr geht, oder helfe ihnen bei der Einrichtung von Telefon, DSL, Netzwerk und WLAN.